Boygroup

Margret Eicher

In Margret Eichers Installation im Kunstverein sind fast 1000 immer gleiche Abbildungen von Neugeborenen, die wie Ornamentbilder von der Decke installiert sind, zu sehen. Das Individuelle, das Abbildungen - zumal von Menschen - zu verheißen scheinen, wird einem scheinbar banalen, sinnentleerten Zweck, dem Ornament, untergeordnet. Der Mensch wird so selbst zum Muster und Element einer kodifizierten Welt.

12.06 - 09.07.1999

mehr

Ferragosto

Yvonne Goulbier

Yvonne Goulbiers Lichtraum "Ferragosto" bildet einen abgeschlossenen Bezirk, der von Einflüssen der Außenwelt weitgehend abgeschirmt ist.Nur dort, wo die Gegenstände mit einer Pigmentschicht versehen sind, reflektieren sie, im Schein von Schwarzlichtlampen, das Licht. So entsteht eine Traumlandschaft voller Poesie und Zauber, der reale Raum erfährt eine Erweiterung, die materiell nicht mehr faßbar ist.

21.08 - 17.09.1999

mehr