dpi - 2-teilige Zeichnungs- und Videoinstallation

Barbara Hindahl

Barbara Hindahl zeigt eine raumgreifende Projektionsinstallation im Gewölbekeller und ihrer bekannten perspektivischen Arbeiten im oberen Eingangsbereich des Kunstvereins.

07.06 - 05.07.2008

mehr

Kulturapostel

Public art auf dem Apostelplatz

Unter dem prosaischen Namen KULTURAPOSTEL stellen 12 Künstler/innen auf und am Apostelplatz in Viernheim ihre Arbeiten vor. Es wird dem flanierenden Betrachter die Möglichkeit gegeben, quasi im Vorbeigehen, Kunst zu begegnen und zu erleben. Dabei sind die künstlerischen Positionen der zwölf eingeladenen Kunstapostel so unterschiedlich, wie ihre Lebenswelten und Wahrnehmungen. Sensible Studien und poetische Arbeiten stehen neben gesellschaftlichen Statements. Spielerisches steht neben Aufklärung, Erzählung neben Fiktion.

20.06 - 12.07.2008

mehr

Florarium

Dagmar Hugk und Annette Voigt.

Riesenhafte Champignons, üppiger floraler Wildwuchs an der Decke, meterlange Gartenzäune und tausender von bläulich schimmernden Haifischen. Die Räume des Kunstvereins und des Kunsthauses verwandelten sich in einen prachtvollen Paradiesgarten. Die aufwändigen Installationen, inszenierten Raumszenarien ergänzt von befremdlichen Pflanzenfotografien waren Teil der Ausstelllung von Dagmar Hugk und Annette Voigt,

25.07 - 23.08.2008

mehr

Bilder einer Ausstellung

Norbert Schwefel performs Mussorgskys

In einer sehr freien Interpretation des Stücks greift Norbert Schwefel mit Elektronik und Stimme die Bilder von Viktor Hartmann auf, die als Vorlage für die Musik Mussorgskys dienten.

30.08 - 30.08.2008

mehr

Projekt : Zeichenwege

Egon Schrick

In seiner Arbeit „Projekt:Zeichenwege“ reflektiert Egon Schrick über den Prozess der zunehmenden internationalen Verflechtung von Wirtschaft, Politik und Kultur. In einer großen Zeichnungsinstallation, die er aktionistisch live zur Eröffnung vervollständigt hat, verweist er kritisch auf die Folgen für Individuen und Gesellschaften.

12.09 - 11.10.2008

mehr