Umsetzung 2

Una H. Moehrke

Umsetzung 2 ist ein prozessuales Forschungsprojekt, das sich seit 1999 mit Atmosphärenforschung und Wahrnehmungsphänomenologie beschäftigt und in einer künstlerischen Aktion Ding und Raum untersucht.

Die Agierenden (Una H. Moehrke, Bärbel Burck, Frauke Frötschel und Corinne Schneider) stellten ihr eigenes, durch Erfahrung und Biografie geprägtes, Verhältnis zu Gegenstand und Raum her. Der eigentliche Prozess fand in benachbarten Räumen des Kunstvereins (Lagerhaus, Weinhandlung) unter Ausschluss des Publikums, statt. Der Vorgang der Untersuchung konnte einzig per Videoübertragung in den Kunstverein verfolgt werden.

Una H. Moehrke wurde in Hannover geboren und studierte an der Hochschule der Künste in Berlin. Seit 1981 beschäftigt sie sich mit Performances, Fotografie, Malerei und Zeichnung. Sie erhielt mehrere Stipendien, u.a. das DAAD-Stipendium Paris. 1994 wurde sie als Professorin an die Hochschule für Kunst und Design in Halle berufen.

Una H. Moehrke